ntv: Höchste Alarmstufe auf Bali – Brodelnder Feuerberg droht auszubrechen

24. September 2017 Leave a comment

Die Lage ist beunruhigend: Auf Bali brodelt der Vulkan Mount Agung immer heftiger. Befürchtet wird, dass er jederzeit ausbrechen kann. Viele Tausend Anwohner müssen fliehen. Für Urlauber sehen die Behörden keine Gefahr. [mehr…]

Advertisements
Categories: Bali

generalanzeiger: Islamkritiker beim Verein Lese-Kultur Bad Godesberg

23. September 2017 Leave a comment

Bad Godesberg. Der mit einer Fatwa belegte Islamkritiker Hamed Abdel-Samad spricht mit GA-Redakteur Rüdiger Franz über die Gefahren des politischen Islams. [mehr…]

Categories: Hamed Abdel-Samad

ntv: Drittes Beben in zwei WochenNeues Erdbeben erschüttert Mexiko

23. September 2017 Leave a comment

Rund 300 Menschen sterben bei dem verheerenden Beben in Mexiko am vergangenen Dienstag. Während Retter mit letzter Hoffnung noch immer nach Verschütteten suchen, bebt erneut die Erde. Zwei Frauen sterben. Mehrere Gebäude stürzen ein. [mehr…]

Categories: Erdbeben

ntv: Türkischer Präsident in den USAErdogans Anhänger schlagen wieder zu

22. September 2017 Leave a comment

Während Recep Tayyip Erdogans jüngstem US-Besuch kommt es wieder zu Gewalt. 
Friedliche Demonstranten müssen Schläge ins Gesicht einstecken. Unklar ist, wie sehr die Sicherheitsleutedes türkischen Präsidenten mitgemischt haben. [more…]

Categories: USA

Sonst knallt’s! Buchvorstellung von Matthias Weik und Mark Friedrich – von Wolfgang Rathgeber

22. September 2017 Leave a comment


19.September 2017 – 19.00 Uhr Buchhandlung Ludwig Hauptbahnhof  Köln . Mattias Weik und Mark Friedrich stellen ihr neues Buch „Sonst knallt’s! vor. Weiterer Co-Autor ist Götz W. Werner,  Gründer und Aufsichtsratsmitglied des Unternehmens dm-drogerie markt, dessen Geschäftsführer er 35 Jahre lang war. Götz Werner ist nicht anwesend. Aber die beiden jungen Ökonomen und Bestsellerautoren von „Der Crash ist die Lösung“, „Kapitalfehler“, und „Der größte Raubzug der Geschichte“ plädieren mit ihrem neuen Buch für ein „Bedingungsloses Grundeinkommen“ das nur mit einer grundsätzlichen radikalen Veränderung der Wirtschaft und Politik einhergehen kann.
Die Digitalisierung und künstliche Intelligenz würden zahlreiche Arbeitsplätze kosten. Und diese Digitale Revolution würde mit Sicherheit kommen.

Vorher analysieren die Beiden den desolaten Zustand unserer europäischen Landesökonomien, die für sich allein schon die Demokratie und den Wohlstand aufs Spiel setzten könnten. Die Kontinentalplatten der Finanzmärkte verschieben sich bedrohlich. Und keiner merkt es?
Es ist 20.14 MEZ/ 18:14 UTC. Während wir gebannt den Vortrag verfolgen, knallt es. Nicht in der Buchhandlung, sondern  9.276,31 km entfernt, in Mexico-Stadt, 120 km vom Epizentrum entfernt. Der Seismic Monitor von IRIS in den USA meldet  ein Erdbeben  in Central Mexiko um 18:14:34 UTC, mit 7,1 MAG auf der nach oben offenen Richterskala. Es gab zwar Vorbeben, aber niemand hatte mit einem Beben dieser Stärke gerechnet. 

Sonst  knallt’s! erschienen im Eichborn Verlag

10,- Euro

guardian: Mexico earthquake: at least 224 dead after powerful quake – latest updates

20. September 2017 Leave a comment

Death toll is expected to rise after a 7.1 magnitude earthquake strikes 120km from Mexico City, collapsing buildings and killing more than 224 people [more…]

Categories: Eartquake Mexico

iris edu: Latest Earthquakes in the Central America Region

20. September 2017 Leave a comment
Categories: Eartquake Mexico