Home > Özil, Steueroasen > sueddeutsche: Strafzuschlag für Mesut Özil

sueddeutsche: Strafzuschlag für Mesut Özil

Nach Informationen eines internationalen Rechercheverbundes, darunter das deutsche Nachrichtenmagazin Der Spiegel, musste der deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil etwas mehr als zwei Millionen Euro Steuern an den spanischen Fiskus nachzahlen. Außerdem forderten die Steuerbehörden einen Strafzuschlag von 789 963 Euro. Die Nachzahlung habe Özil geleistet, gegen den Strafzuschlag aber Widerspruch eingelegt, schreibt der Spiegel. [mehr…]
Advertisements
Categories: Özil, Steueroasen
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: