Archive

Archive for 28. January 2020

wdr: Mordanklage gegen Dortmunder Schüler

28. January 2020 Leave a comment

Zwei Schüler einer Gesamtschule in Dortmund-Dorstfeld und ein Komplize sollen versucht haben, einen Lehrer zu töten. Die zwischen 16 und 18 Jahre alten Beschuldigten beabsichtigten offenbar, den Lehrer in einen Hinterhalt zu locken, um ihn dort mit Hammerschlägen umzubringen. Am Mittwoch (17.07.2019) hat die Staatsanwaltschaft in Dortmund Anklage wegen versuchten Mordes gegen sie erhoben. mehr…

rst: Mordkomplott an Dortmunder Schule: Ein Gesellschaftsproblem

28. January 2020 Leave a comment

Heute (28.01.2020) beginnt in Dortmund der Prozess gegen drei Jugendliche wegen eines mutmaßlichen Mordkomplotts gegen ihren Lehrer. Die Staatsanwaltschaft wirft den drei Schülern vor, ihren Lehrer in einen Hinterhalt gelockt zu haben, mit der Absicht, ihn zu töten. mehr…

Henryk M. Broder stellt im Hayek Club Berlin sein neues Buch „Wer, wenn nicht ich“ vor

28. January 2020 Leave a comment
Categories: Kategorie Tags:

rt deutsch: Corona-Virus: Hälfte der Einwohner Wuhans verließ Stadt vor Abriegelung 28.01.2020 • 13:24 Uhr

28. January 2020 Leave a comment

Die Opfer- und Infektionszahlen durch das Corona-Virus steigen täglich. Auch außerhalb Chinas werden immer mehr Fälle bekannt. Entdeckt wurde das Virus erstmals in Wuhan. Noch bevor die Behörden die Stadt abriegeln konnten, verließen diese rund fünf Millionen Einwohner. mehr…

Categories: Kategorie Tags:

Jerusalem Post. German reporter blames Israel for misusing Holocaust remembrance

28. January 2020 Leave a comment

A German journalist for the publicly-funded broadcaster ARD is under fire for writing a commentary that was welcomed by right-wing extremists because it condemns the behavior of Israel and Russia as unworthy during the remembrance of the liberation of Auschwitz, a prominent German Jewish leader alleged. more…

Categories: Kategorie Tags:

tagesspiegel: Wie die Tagesschau in einem Proteststurm landete

28. January 2020 Leave a comment

Ein Kommentar der Tagesschau zum Gedenktag in Yad Vashem trifft den falschen Ton und löst Empörung aus – auch in Israel. Doch wichtig ist der Kontext.  mehr…

Categories: Kategorie Tags: