Archive

Author Archive

welt.de: Warum es jetzt zum deutsch-israelischen Eklat kam

25. April 2017 Leave a comment
Bei seinem Antrittsbesuch will Außenminister Gabriel zwei Menschenrechtsgruppen treffen. Das führt zum Eklat, denn Netanjahu hält deren Vertreter für Feinde Israels. Doch wofür stehen die Organisationen wirklich? [mehr…]
Categories: Sigmar Gabriel

welt.de: Jetzt Live – Forum mit Angela Merkel und Ivanka Trump

25. April 2017 Leave a comment
Ivanka Trump trifft beim Women20-Treffen auf hochkarätige Vertreterinnen der Frauenpolitik. Die Diskussion mit u. a. der Königin Máxima der Niederlande und IWF-Chefin Lagarde – jetzt im Livestream. [mehr…]
Categories: Woman 20 Treffen

achgut.com: Es war einmal ein Völkermord von Henryk M. Broder

24. April 2017 Leave a comment
Heute, am 24. April, gedenken Armenier in der ganzen Welt der Opfer des Völkermordes an ihren Vorfahren während der Jahre 1915/1916. Anders als der Holocaust ist der Genozid an den Armeniern noch immer „umstritten“, alle Regierungen der Türkei haben sich geweigert, die historische Verantwortung für den Tod von über einer Million Menschen zu übernehmen. [mehr…]
Categories: Henrik M. Broder

welt.de: Le Pen laut ersten Teilergebnissen vor Macron – ohne Großstädte

23. April 2017 Leave a comment
Hochrechnungen zufolge tritt der Pro-Europäer Macron in der Stichwahl gegen Le Pen an. Die Rechtspopulistin sprach von einem „historischen“ Ergebnis. Teilergebnissen zufolge liegt sie vorne. Mehr im Liveticker. [mehr…]

guardian: France election: voters go to the polls in wide-open contest

23. April 2017 Leave a comment
Top two finishers from 11 candidates will advance to runoff on 7 May that will decide France’s next president [more…]

welt.de: Laut Hollande „Hinweise auf terroristischen Hintergrund“

20. April 2017 Leave a comment
Auf den Pariser Champs-Élysées fallen Schüsse. Ein Polizist stirbt, Berichte über einen zweiten Toten stellten sich als falsch heraus. Das Motiv des Angriffs ist noch unklar. Die Terrormiliz beanspruchte den Anschlag für sich. 

ntv: IS reklamiert Angriff in Paris für sich

20. April 2017 Leave a comment
Der tödliche Angriff auf Polizisten in Paris geht auf das Konto des Islamischen Staats (IS). Das verkündet die Terrororganisation über ihre Propagandaagentur Amaq. Der Angreifer soll den Sicherheitsbehörden bereits bekannt gewesen sein. [mehr…]