Archive

Archive for the ‘Deutschlandfunk’ Category

Deutschlandfunk-Blogs: Von München nach Passau – und zurück

1. February 2016 Leave a comment
Heute lag eine Einladung der CSU in der Post: „Wir freuen uns, dass Sie als Bayern-Korrespondent nächste Woche aus der Dreiländerhalle berichten werden.“ Politischer Aschermittwoch in Zeiten der Flüchtlingskrise – ausgerechnet in Passau, dem Zielort der Balkanroute. Ich musste an die Nacht des 26.Oktober 2015 denken – und hatte ein schlechtes Gewissen. Hier ist der Grund. [mehr…]
Advertisements

Achse des Guten: Die Hamas ist “fast” antisemitisch. Und beim Deutschlandfunk arbeiten fast nur Deppen

27. January 2016 Leave a comment
Am 25. Januar 2016 sendete der Deutschlandfunk den Bericht “Zehn Jahre Hamas in Palästina” von Peter Philipp. Der Bericht wird auf der Internetseite des Deutschlandfunks mit diesen Worten angekündigt: 
Am 25. Januar 2006 gewann die islamistische Hamas die Wahlen in Palästina. Die Bewegung ist Sprössling der konservativ-religiösen Muslimbrüder. Sie vertritt eine fast antisemitische Ideologie und entwickelte sich schnell zum gefährlichsten Gegner Israels. Seit Beginn ihrer Herrschaft verstärkten sich die Raketenangriffe aus dem Gazastreifen auf israelische Orte – und Israel schlug immer härter zurück. [mehr…]
Categories: Deutschlandfunk, Hamas