Archive

Archive for the ‘Schweden’ Category

Independent: Stockholm attack: police arrest man ‘claiming responsibility’

7. April 2017 Leave a comment
A man has been arrested in connection with the Stockholm lorry attack, with reports suggesting he was detained in Marsta, around 25 miles north of the Swedish capital.  [more…]
Advertisements

guardian: Truck drives into crowd in Stockholm, killing four people

7. April 2017 Leave a comment
Four people died and 15 were injured after a truck drove into pedestrians on Stockholm’s busiest shopping street and crashed into a department store, in what police were treating as an act of terrorism. [more…]

tagespiegel: Polizei fahndet weiter nach Attentäter von Stockholm

7. April 2017 Leave a comment
Die schwedische Polizei nimmt am Freitagabend einen Mann fest. Ob er der Täter ist, bleibt zunächst unklar. Die Ereignisse im Newsblog. [mehr…]

ntv: Tote bei Terroranschlag in Stockholm

7. April 2017 Leave a comment
Ein Lastwagen rast in Stockholm in eine Menschenmenge. Von mehreren Toten und Verletzten ist die Rede. Der schwedische Geheimdienst spricht von einem Anschlag. Das Parlamentsgebäude wird abgesperrt, die Züge stehen still. [mehr…]

faz: Ministerpräsident Löfven: „Schweden ist angegriffen worden“

7. April 2017 Leave a comment
In Stockholm ist ein Lastwagen in einer Einkaufsstraße in eine Menschenmenge gerast. Nach Angaben des Fernsehsenders SVT gibt es mehrere Tote. Die Regierung geht von einem Terroranschlag aus. [mehr…]

krone.at: Türkei warnt: Schweden ein Land der Vergewaltiger

19. August 2016 Leave a comment
Wohl als Reaktion auf Kritik der schwedischen Außenministerin Margot Wallström, die via Twitter gefordert hatte, dass die “türkische Entscheidung, Sex mit Kindern unter 15 Jahren zu erlauben”, aufgehoben werden müsse, warnt Istanbul nun in einer “Reisewarnung” vor Vergewaltigungen in Schweden. [mehr…]

Dänemark führt Passkontrollen an Grenze zu Deutschland ein

9. February 2016 Leave a comment
Nach Schweden führt nun auch Dänemark wieder Passkontrollen ein. Grund ist der Flüchtlingszustrom. Betroffen sind alle Reisenden aus Deutschland. Die Regelung gilt für mindestens zehn Tage. [mehr…]