Archive

Archive for the ‘Zwangsanleihe’ Category

Deutsches Institut für Wirtschaftforschung: Vermögensabgaben – ein Beitrag zur Sanierung der Staatsfinanzen in Europa

16. July 2012 Leave a comment

Pressemeldung:
Zwangsanleihen und einmalige Vermögensabgaben auf höhere Privatvermögen könnten zur Refinanzierung und zum Abbau der Staatsschulden in Europa herangezogen werden, ohne dass eine Dämpfung der Konsumnachfrage zu befürchten wäre. Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) ergeben für Deutschland ein Aufkommen von etwa 230 Milliarden Euro bei einer Abgabe von 10 Prozent auf private Vermögen über 250 000 Euro. [mehr…]

Advertisements
Categories: ESM, EU, Euro, Zwangsanleihe