Archive

Posts Tagged ‘Journalismus’

focus: Präsident der Slowakei fordert Neuwahlen

4. March 2018 Leave a comment

Nachder Ermordung des Enthüllungsjournalisten Jan Kuciak in der Slowakei hat Präsident Andrej Kiska Neuwahlen oder eine umfassende Regierungsumbildung gefordert.[mehr…]

zeit.de: "Mord war bislang unvorstellbar"

2. March 2018 Leave a comment

Slowakische Journalisten seien Einschüchterung gewohnt, sagt der Korruptionsexperte Pavol Lacko. Der Mord an Ján Kuciak aber stelle eine neue Dimension dar. [mehr…]

meedia: Höhere Qualität bei weniger Redakteuren – für Giovanni di Lorenzo eine „steile These“

9. November 2016 Leave a comment
Publishing Traditionell endete der Publishers’ Summit unter anderem mit der Chefredakteursrunde, in der die obersten Blattmacher von stern, Zeit, Focus, Bild, Horizont sowie Jörg Quoos von Funke über das Vertrauen in die Medien und durchaus selbstkritisch über ihre Arbeit diskutierten – gebrochen wurde die harmonische Runde von einem Streit über angeblich steigende Qualität bei sinkender Redaktionsstärke. [mehr…]
Categories: Presse Tags: ,

welt.de: Die Welt protestiert, Ankara zürnt

1. November 2016 Leave a comment
Das türkische Vorgehen gegen die Zeitung “Cumhuriyet” sorgt im Westen für Empörung. Die Regierung in Ankara schert das nicht – Premier Yildirim kanzelt Kritiker wie den EU-Parlamentschef Schulz brüsk ab: “Deine rote Linie ist uns egal.” [mehr…]

NZZ Folio: IST DAS EIN PORTRAIT? – Müssen Reporter im Zeitalter der Internetrecherche noch hinausgehen? Ein Experiment.

8. September 2016 Leave a comment
Wir haben den 32jährigen Immobilienmakler und Freizeitpolitiker Jeff Charles Goolsby aus New York weder getroffen noch mit ihm gesprochen. Alles, was Sie auf den nächsten drei Seiten über ihn lesen werden – über seine Sympathie für die konservative Tea-Party, seine Besuche bei der Grossmutter in Florida, sein Bedürfnis, Frauenkleider anzuziehen –, entstammt einer ausgedehnten Internetrecherche des Journalisten Boris Kartheuser. [mehr…]
Categories: Kategorie Tags:

zeit.de: Journalisten werden eine neue Rolle haben

9. February 2016 Leave a comment
Die Digitalisierung verändert Politik, Gesellschaft und Journalismus: Leser wollen Informationen, um selbst zu entscheiden. Medien müssen ihre Nutzer verstehen lernen. [mehr…]
Categories: Kategorie Tags:

Cicero: „Dem Journalismus geht seine Kontrollfunktion verloren“

28. January 2016 Leave a comment
Zu wenig Recherche, zu wenig Kritik: Der langjährige Bonner Chef des Spiegel, Dirk Koch, geht in einem Cicero-Interview hart mit seiner eigenen Zunft ins Gericht. Und auch mit dem Spiegel [mehr…]

Vice News: VICE News Condemns Turkish Government Over Detention of Its Journalists on Terrorism Charges

1. September 2015 Leave a comment
A Turkish court leveled formal charges of terrorism at two VICE News journalists and their colleague on Monday, as global rights groups have called for the reporters to be released. [more…]

Journalismustage Österreich: Sterben um zu leben ? – von Richard Gutjahr – Über die Zukunft des Journalismus –

17. April 2015 Leave a comment
Vor einer Woche durfte ich auf den Österreichischen Journalismustagen in Wien meine Vision zur Zukunft des Journalismus präsentieren. Die kleine Ansprache war offenbar nicht das, was sich viele Medienmacher im Publikum erhofft hatten – schon gar nicht von jemandem wie mir. [mehr…]

Deutschlandradio Kultur: Professionelles Schreiben für lau?

28. October 2014 Leave a comment

Medien prangern gern die prekären Arbeitsbedingungen von Künstlern, Musikern und Schriftstellern an. Dass es vielen freien Journalisten nicht besser geht, wird dagegen gerne verschwiegen, kritisiert Sieglinde Geisel. [mehr…]

Categories: Journalismus Tags: